Creed-SSP-Fehler-Remote-Desktop: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Host-Unlimited.de Knowledge Base
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 17: Zeile 17:
  
  
Danach können Sie per Remote-Desktop auf Ihren Server verbinden und nach Windows Updates suchen und installieren lassen. Sind alle Updates installiert, können Sie die Funktion wieder aktivieren mit:  
+
Danach können Sie per Remote-Desktop auf Ihren Server verbinden und nach Windows Updates suchen und installieren lassen.  
 +
 
 +
 
 +
 
 +
Sind alle Updates installiert, können Sie die Funktion wieder aktivieren mit:  
  
 
   REG  ADD HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\CredSSP\Parameters\ /v AllowEncryptionOracle /t REG_DWORD /d 1
 
   REG  ADD HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\CredSSP\Parameters\ /v AllowEncryptionOracle /t REG_DWORD /d 1

Version vom 3. Juli 2019, 10:49 Uhr

Vereinzelt kommt es, insofern die Sicherheitsupdates zwischen Client und Server nicht übereinstimmen zu einem Creed SSP Fehler, wenn man sich per Remote-Desktop verbinden möchte.


Creedssp.png



Um überhaupt auf den Server verbinden zu können, können Sie als Übergangslösung die Registry editieren und die Überprüfung abschalten.


Führen Sie in der Eingabeaufforderung als Administrator oder mit Administrationsrechten aus:

 REG  ADD HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\CredSSP\Parameters\ /v AllowEncryptionOracle /t REG_DWORD /d 2


Danach können Sie per Remote-Desktop auf Ihren Server verbinden und nach Windows Updates suchen und installieren lassen.


Sind alle Updates installiert, können Sie die Funktion wieder aktivieren mit:

 REG  ADD HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\CredSSP\Parameters\ /v AllowEncryptionOracle /t REG_DWORD /d 1