Minecraft Server auf Debian VServer installieren

Aus Host-Unlimited.de Knowledge Base
Wechseln zu: Navigation, Suche

Möchtet ihr euren eigenen Minecraft Server auf eurem Debian VServer installieren, geht wie folgt vor:

1. Als erstes solltet ihr euren Server updaten. Gebt hierzu folgende Befehle ein: apt-get update -> apt-get upgrade -> apt-get install screen sudo.


Debian MC server.png

2. Jetzt müsst ihr Java installieren da Minecraft eine Java-Anwendung ist. Benutzt dafür diese Befehle:
echo "deb http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu trusty main" | tee /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-java.list,
echo "deb-src http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu trusty main" | tee -a /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-java.list,
apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys EEA14886,
apt-get update,
apt-get install oracle-java8-installer


3. Wechselt nun mit cd /opt das Verzeichnis, und erstellt dort mit mkdir minecraft einen neuen Ordner. Wechselt mit cd minecraft in den Ordner und ladet euch minecraft Bukkit mit diesem Befehl runter: wget https://cdn.getbukkit.org/craftbukkit/craftbukkit-1.12.1.jar. (schaut euch hin und wieder nach neueren Versionen um, ich verwende hier Version 1.12.1.


4. Startet jetzt euren Server mit:java -Xmx1924M -Xms1924M -Xincgc -jar craftbukkit-1.12.1.jar nogui (-Xmx1924M gibt an, wie viel GB Ram ihr dem Server freigeben wollt.)

5. Um den Server durchgehend online zu haben, startet ihn im screen: apt-get install screen, screen -dmS minecraft java -Xms1924M -Xmx1924M -Xincgc -jar craftbukkit.jar nogui


Euer Server ist installiert, viel Spaß wünscht euch das Team von Host-Unlimited.